Mein Name ist Dirk Turlach

Nach vielen Jahren Meditation im In- und Ausland bin ich vor 18 Jahren zum Yoga gekommen. 2003 habe ich dann die drei Jährige Yogalehrerausbildung abgeschlossen. Seitdem lerne und lehre ich mit meinen Teilnehmern.

Durch intensive Beschäftigung mit Meditation, auch im buddhistischen Kontext, ist mir die Bedeutung von Achtsamkeit immer bewusster geworden. Heute ist Achtsamkeit für mich die Fortsetzung der Meditation im Alltag und die Grundlage für die weitere Beschäftigung mit unserem Geist.

Durch meine Arbeit als Trainer und Schulungsleiter bin ich zum Coach gekommen. Inzwischen habe ich eine Ausbildung in systemischer Beratung und Therapie abgeschlossen, bereite ich mich auf die Heilprakiker Prüfung für Psychotherapie vor und studiere Psychologie.

In meiner langjährigen Zusammenarbeit bereichtert es mich besonders, wenn ich anderen Menschen helfen kann ihre Ziele zu erreichen und ihr eigenes Leben noch freudvoller leben können.

Schwerpunkt meiner Arbeit

ist die Systemisches Coaching und Beratung. Ich biete Workshops, Seminare und Kurse, sowie Einzeluntereicht in Achtsamkeit und Mediation, vorrangig für Unternehmen an.

Ein besonderes Anliegen ist es mir Menschen zu helfen, besser mit den Herausforderungen ihres Lebens umzugehen. Das Studium der Psychologie und die Heilpraktiker Ausbildung (HP-Psychotherapie) bieten mir hier eine wertvolle Basis.

Meine Methoden:

  • Systemisches Coaching und Beratung
  • Achtsamkeit
  • Focussing
  • Schemaarbeit
  • DBT
  • Imaginationstechniken
  • Psychologische Ansätze aus dem Yoga und Buddhismus

Tätig war ich die letzten Jahre als Trainer, Coach und Schulungsleiter für Unternehmen. Als Trainer bin ich für Umweltorganisationen tätig.

Das in uns steckende Potential ins Leben holen, ist die schönste wertvollste Herausforderung des Seins.

Wenn Sie Fragen zu Seminaren oder Kursen haben wenden Sie sich gerne an mich.
Kontaktdaten:
Dirk Turlach
dirk.turlach@gmail.com